Die Umwelt

catedral2

Santiago de Compostela, von der Quelle in das Mittelalter, wird zum Ort der Wallfahrt, nicht nur religiöse, aber kulturelle.

Mit Blick aufdie Altstadt von Santiago befindet sich unser Hotel einen Steinwurf vom Plaza Toural, entfernt, an dem alle Zentralen Strassen der Altstadt zusammentreffen:

  • Rua do Franco: sie fuehrt zur Plaza do Obradoiro, und hat eine grosse Anzahl Bars und Restaurants, in denen Sie die beste galicische Kueche Geniessen Koennen.
  • Rúa Nova und Rúa do Vilar: sind typische Alstadtgassen, mit Denkmalgeschetzten Haeusern und wunderschoenen Arkaden.
  • Orfas y Calderería: hier finden Sie landestypische Handwerkslaeden fuer: Keramik, und Azabache, galicische Gastronomie, und Verschiedene Kleine Geschaefte, die zum Einkaufsbummel einladen.

Mit Blick auf die Neustadt befindet sich unser Hotel in Unmittelbarer Naehe zur Plaza de Galicia, einem Verkehrsknotenpunkt der Stadt, an dem auch alle Buslinien verkehren. An Diesem Platz befindet sich ein unterirdisches Parkhaus. das Ihnen alle Parkplatzpobleme nimmt und eine Touristeninformation. Das sich anschliessende Stadtviertel. Ensanche bietet Ihnen grosszuegige Einkaufsmoeglichkeiten in Geschaeften galicischer, nationaler, und internationaler Modelabel..

Links

Tourismus:

Camino de Santiago:

Organisationen und Institutionen:

Museen und Kultur: